Akita Welpen – Akita Inu Welpen Zucht, Chikyu Kara No Risu

Direkt zum Seiteninhalt
Hunderasse Akita Welpen Zucht Bayern - Nathalie Wiesmüller
Akita Zucht "Chikyu Kara No Risu"


Hundeerziehung und vieles mehr
Liebe Welpeninteressenten und Besucher,

Die aktuelle Corona-Krise hat für jeden von uns Auswirkungen auf den Alltag, sei es im persönlichen-, oder beruflichen Umfeld. Gleichwohl sind wir selbstverständlich bestrebt, weiterhin auf dem gewohnt hohen Niveau für Sie da zu sein.

Aus gegebenem Anlass und im Interesse aller, bitten wir Sie, von persönlichen Besuchen in unserer Zuchtstätte  abzusehen. Ihr persönlichens Anliegen beantworten wir daher gerne per Telefon oder E-Mail .

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis - und bleiben Sie gesund!

Telefon: 09089 - 1234 / E-Mail: schmermund-akita@gmx.de



Willkommen bei unserer Akita Inu Zucht "Chikyu Kara No Risu"
(Eichhörnchen aus Mittelerde) ...

... dahinter verbirgt sich unsere kleine Akita Zucht im schönen Bayern-Schwabenland. Wir, das sind Nathalie und Anton Wiesmüller, Züchter dieser einzigartigen, japanischen Hunderasse Akita. Wir züchten Akitas seit 2003 bis 2018 nach den Regeln des Akita Club e.V. (VDH/FCI), dem ältesten und größten Akita-Inu Zuchtbuch Deutschlands.

Unser Zuchtziel ist es, das Wesen, die Schönheit, die Gesundheit und die adelige Eigenwilligkeit dieser wundervollen Rasse Akita in seiner japanischen Ursprünglichkeit zur erhalten. Jeder Wurf ist für uns immer etwas ganz besonderes und jedes Mal  freuen wir uns auf die kleinen Akita Welpen. Unsere Akita Welpen sind von Geburt an ein Teil unseres Lebens und auch nach ihrer Abgabe bleiben sie in unseren Gedanken immer bei uns.

Akita Welpen
Akita Welpen Zucht Bayern - Hunderasse. Züchter Nathalie Wiesmüller
Aktuelles
Neue Meldungen in 2020
Hunderasse Akita Welpen Zucht Bayern - Nathalie Wiesmüller


2020
Jan. 2020: Unsere Shukuhime ist von uns gegangen
Bild des Monats

Akita Inu Welpen Zucht Bayern
Unsere Akita Welpen


Unsere Akita Welpen nehmen, von Beginn ihrer Geburt an, teil an unserem Leben. Geboren und aufgezogen werden sie bei uns im Wohnzimmer, in einer gemütlichen Umgebung. Dort lernen unsere Akita Welpen dann in kleinen Schritten  die alltäglichen Dinge, die sich in jedem Haushalt abspielen.  Durch die räumliche Nähe zu uns, wird ein sehr intensives und inniges Verhältnis aufgebaut. Das zeigt sich auch Jahre später, wenn wir unsere Akita Welpen als erwachsene Hunde wiedersehen - sie erkennen uns sofort und freuen sich, als wenn sie nie weggewesen wären.


Ab der vierten Woche dürfen unsere Akita Welpen das Haus erforschen. Ganz wichtig in der Welpenzeit ist die menschliche Nähe. Berühren, Anfassen, oder Liebkosen ist der Beginn der so wichtigen Sozialisation. Und dafür haben wir kleine und große Besucher.

Der Höhepunkt in unserer Akita Aufzucht sind immer wieder die Outdoor-Erlebnisse. Auf unserer über 10.000 Quadratmeter großen und eingezäunten Wiese, oder im nahegelegenen Wald, haben unserere munteren Akita Welpen den puren Spaß- und Entdeckungsfaktor.

Uns liegt es sehr am Herzen, unsere kleinen Akitas in gute Hände zu Wissen, deshalb bemühen wir uns auch immer wieder auf's Neue, für jeden Akita Welpen das richtige Zuhause zu finden.


Zurück zum Seiteninhalt